Der Advents-Kalender entstand im Winter 2002, ich werde ihn heuer in überarbeiteter Form wieder online stellen.

Niemals in die Tat umsetzen hätte ich den Kalender in der vorliegenden Form ohne die Wortblume. Die Seite ist komplett empfehlens- und lesenwert (die Kurzbiographien nicht "überlesen"), eine hochinteressante und schöne Sammlung wurde da zusammengetragen.

Den Text von Karoline von Günderrode fand ich, ohne Suche, seinerzeit auf Mo's Planet (mittlerweile umbenannt); und wäre dies nicht ein Planet, für dessen Besuch ich mein Raumschiff immer wieder in Fahrt bringe, dann hätte ich wohl längst vergessen, woher diese Günderrode-Zeilen stammen.

Bedient habe ich mich weiterhin beim Literarischen Kalender (auch nicht mehr da - wie schnellebig die Zeit doch ist) und Gutenberg . Außerdem dem Reclam-Literaturkalender 1986, auf Papier. Und andren Büchern, vielen Büchern.

Spannende Reise durch Textwelten.



Alle Photographien stammen von mir.




zurück zum Kalender